Was macht eigentlich die Qualität von Socken aus?

Socken Qualität

Mehr erfahren

Was macht eigentlich die Qualität von Socken aus?

Socken stecken tagelang zwischen engen Schuhen und verschwitzten Füssen. Bei unzähligen Schritten wird daran gescheuert und gezerrt, dann landen sie regelmässig in Waschmaschinen, wo sie heiss - oft zu heiss - gewaschen und entgegen jeder Waschanleitung im Tumbler getrocknet werden. Kaum ist dies überstanden, beginnt das Prozedere von neuem. Was macht eine Socke aus, die dies möglichst lange unbeschadet übersteht?

Das Garn

Wie bei jedem Textilstück ist die Faserlänge der verarbeiteten Garne wichtig. Über die längsten Fasern verfügt bei der Baumwolle die peruanische Pima-Baumwolle. Sie wird an den Gebirgshängen von Peru angepflanzt und braucht bei diesen klimatischen Verhältnissen länger bis sie geerntet werden kann. Amerikanische oder indische Baumwolle wächst in tropischem Klima schneller und hat entsprechend eine kürzere Faserlänge. Die Baumwolle wird anschliessend zusammen mit anderen Fasern zu einem Garn gesponnen. Umso kompakter ein Garn ist, desto resistenter ist es im gewobenen Zustand gegen Abrieb oder anders ausgedrückt: Es fusselt weniger.

Die Farbe

Von Natur aus ist Baumwolle beige, daher sind alle nicht beigen Baumwoll-Textilstücke entweder gebleicht oder gefärbt. Bei gefärbten Textilien ist die Farbechtheit ein wichtiges Kriterium. Insbesondere schwarz Gefärbtes hat die Tendenz schnell grau und matt zu werden. Nur hochwertige Farben waschen nicht aus und überleben das tägliche Scheuern. Da Socken direkt auf der Haut getragen werden, ist es wichtig, dass chemisch unbedenkliche Farben verwendet werden, denn die Haut ist in der Lage, chemische Substanzen aufzunehmen. Die hochwertigen Socken von BLACKSOCKS sind Oekotex 100-zertifiziert, also mit entsprechenden Farben eingefärbt, die als absolut hautverträglich gelten.

Die Verstärkungen

Die Belastung einer Socke ist insbesondere im Fersen- und Zehenbereich viel höher als an der Restsocke. Entsprechend werden in diesem Bereich stärkere Garne verwendet oder die Garne werden beim Stricken mehrfach geführt.

Die Verarbeitung

Ein festes Garn muss möglichst straff gestrickt werden um eine optimale Beständigkeit zu erreichen. Hochwertige Socken von BLACKSOCKS werden auf Strickmaschinen mit CNC-Steuerung so eng als möglich gestrickt, was mitunter ein Garant für ein langes Sockenleben und eine gute Sockenqualität ist.

gute Testnoten in Serie

Testsieger: Qualitätssocken von BLACKSOCKS

Im Februar 2008 haben die Konsumentenmagazine «Kassensturz» und «Ktipp» 14 der meistverkauften schwarzen Herrensocken testen lassen. Der Testsieger ist mit 5,2 von 6 möglichen Punkten die Wadensocke von BLACKSOCKS.

Andere Abonnieren geht über studieren

 
Abonnieren geht über studieren

Mit dem Socken-Abo erhalten Sie in regelmässigen Abständen 3 Paar Socken als Briefpost nach Hause geschickt. Das mühsame Einkaufen entfällt und das lästige Sortieren der Socken nach dem Waschen wird grundlegend vereinfacht.

Wählen Sie jetzt die einfachste Schnittstelle zwischen Mann und Socke - das Socken-Abo!

Jetzt abonnieren

1
2
3
4
5